Zahnimplantate in Mönchengladbach-Neuwerk

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln.
Bei Verlust von Zähnen ermöglichen sie, Zahnersatz sehr fest und naturnah
zu verankern. Das gilt sowohl für Kronen, wie für Brücken und Prothesen.

Zahnimplantate bieten viele Vorteile ...

  • Zahnimplantate erhalten noch vorhandene Knochensubstanz besser
  • Zahnimplantate schonen gesunde Nachbarzähne im Bereich von Zahnlücken
  • Zahnimplantate ermöglichen festen Zahnersatz,
  • wo ansonsten herausnehmbare Prothesen zum Einsatz kämen
  • Zahnimplantate erhöhen deutlich Kaukraft und Komfort
  • Zahnimplantate sind bekannt für eine sehr hohe Erfolgsquote

Zahnimplantate sind für jede Altersgruppe interessant.

Sie sind langlebig (10-Jahres-Erfolgsquote besser als 95%) und es gibt nur
sehr wenige gesundheitliche Gründe, die gegen Zahnimplantate sprechen.

Auch schwierige anatomische Bedingungen lassen sich regeln.

Ist wenig Knochen vorhanden wird durch Knochenaufbau dieser wieder
funktionell hergestellt oder durch spezielle Implantate noch vorhandener
Knochen optimal genutzt. Mithilfe moderner Röntgenverfahren
und Modellanalyse wird dies im Vorfeld abgeklärt.

Seit 1995 versorgen wir in Mönchengladbach-Neuwerk
unsere Patienten mit implantatgetragenem Zahnersatz.

Seit 2004 sind wir durch die Deutsche Gesellschaft für die Implantologie
(DGI) zertifiziert.

Mit unserer langjährigen Implantat-Erfahrung wissen wir
um die Bedürfnisse und die Möglichkeiten unserer Patienten.

Wir bieten auch in schwierigen Fällen die Möglichkeit, für feste Zähne oder
implantatfixierten Prothesen mit hohem Kaukomfort zu sorgen.

Schonende Verfahren halten die Belastung unserer Patienten
in jeder Altersgruppe sehr gering.

Eine ausführliche, kostenfreie Implantat-Beratung bieten wir allen Patienten
unverbindlich an. Die Beratung erfolgt in einem persönlichen Gespräch,
da nur so auf Wünsche medizinischer, kosmetischer und finanzieller Art
eingegangen werden kann.

Dr. med. dent. Armin Rudolph

Zahnarzt und Implantologe,
seit 1995 mit eigener Zahnarztpraxis
in Mönchengladbach-Neuwerk